Für den Ausdruck im Querformat optimiert.

Biketour Winklerner Hütte (1907m)

Osttirol, Oberkärnten - Debanttal - Schobergruppe

Dauer: 04:30h | Strecke: 42km | Höhenmeter: 1300hm | Max. Höhe: 1907m | Schwierigkeit: Schwierigkeit

Fahrstrecke:
Lienz - Nußdorf - Debanttal - Winklerner Hütte - St. Benedikt-Kapelle - Iselsberg - Stronach - Lienz

Auffahrt:
Von Lienz (675m) Richtung SO bis zur Liebherrkreuzung. Dann durch Nußdorf in das Debanttal bis zur Seehöhe 1331m. Dort biegt man rechts ab und fährt den Forstweg bis zu einer Seehöhe von 1750m, wo dieser merklich abfällt. Dort verlässt man den Weg und folgt einem Steig, der zu einem Fahrweg führt. Bis zu diesem Fahrweg muss man das Rad schieben. Danach Richtung Norden, bis man zum Wegweiser zur Winklerner Hütte gelangt. Nochmal einen kurzen aber ziemlich steilen Anstieg überwindend, erreicht man, nach kurzer Abfahrt, die Winklerner Hütte (1907m).

Abfahrt:
Die Fahrt zurück nach Lienz erfolgt zunächst über den Penzelberg. Zuerst über einen sehr guten Forstweg, dann einer Asphaltstraße folgend, erreicht man die St. Benedikt- Kapelle (1377m) und schließlich den Iselsberg (1210m). Nun ca. 200m der Bundesstraße folgen, dann links in einen schmaleren, asphaltierten Weg einbiegen. Diesem folgt man am Hotel Wacht (1190m) vorbei, bis man die letzten Häuser passiert hat. Nun links über einen Karrenweg Richtung Stronach (1106m). Anschließend erneut über eine asphaltierte Straße bis Dölsach (731m). In Dölsach die Bundesstraße Richtung Bahnhof queren und dann über den Radweg zurück nach Lienz (675m).

Stützpunkte unterwegs:
Winklerner Hütte (1907m)

Zusammenfassung:
Insgesamt eine sehr schöne Tour, bei der sich die Schwierigkeiten in Grenzen halten. Auch konditionsstarke Anfänger sollten diese Tour leicht bewältigen können.

Empfohlene Einkehr-/Unterkunftsmöglichkeiten (Alle Angaben ohne Gewähr!):

symbol
Hotel Natur Aktiv Hotel Tauernstern
Adresse: A-9841 Winklern, Winklern 24
Seehöhe: 967m
Geöffnet: Jan - März, Mai - Dezember

War die Tourenbeschreibung hilfreich? Ergänzungen, Berichtigungen, etc werden gerne unter der E-Mailadresse info@tourenfex.at entgegengenommen.

Karte

Rot = Auffahrt - Blau = Abfahrt