Für den Ausdruck im Querformat optimiert.

Biketour Sternalm (1505m)

Osttirol - Lienzer Talboden - Villgratner Berge

Dauer: 02:30h | Strecke: 21km | Höhenmeter: 845hm | Max. Höhe: 1530m | Schwierigkeit: Schwierigkeit

Fahrstrecke:
Lienz - Leisach - Sternalm - Speichersee - Moosalm - Lienz

Auffahrt:
Von Lienz (675m) zunächst über den Radweg bis zur Abzweigung Leisach/Waldschenke. Dort rechts über die Brücke und über einen Schotterweg bis Leisach. Durch Leisach durch muss man bereits eine steile Stelle überwinden und bald hört die asphaltierte Straße auf. Weiter über den zunächst weiterhin recht steilen Forstweg bis zur Abzweigung Reiterkirchl (1250m). Dort dem Wegweiser Richtung Stern Alm folgen! Im oberen Bereich wird der Forstweg zunehmend flacher und bald ist die Sternalm (1505m) erreicht.

Abfahrt:
Die Abfahrt erfolgt zunächst Richtung Speichersee. Der Forstweg ist ein wenig ruppig aber immer noch gut befahrbar. Am Speichersee (1070m) angekommen führt die weitere Abfahrt links vom See recht steil abwärts, bis zu einer markanten Weggabelung im Bereich Moosalm (1000m). Dort links über die Schotterstraße hinab bis Schloß Bruck (725m). Nun über die asphaltierte Straße zurück bis Lienz.

Stützpunkte unterwegs:
Sternalm (1505m)

Zusammenfassung:
Insgesamt eine sehr schöne Tour, bei der man oft einen wunderschönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und den Lienzer Talboden genießen kann! Obwohl die Tour recht kurz ist, ist die Streckenführung doch etwas anspruchsvoll. Vor allem die ersten 600 Höhenmeter sind doch recht steil und erfordern genügend Kraft in den Beinen. Diese Tour ist als Feierabendrunde bestens geeignet und da der Anstieg weitestgehend durch bewaldetes Gebiet führt, hat man genügend Schutz vor der Sonne. Diese Tour ist auch für Anfänger gut geeignet!

War die Tourenbeschreibung hilfreich? Ergänzungen, Berichtigungen, etc werden gerne unter der E-Mailadresse info@tourenfex.at entgegengenommen.

Karte

Rot = Auffahrt - Blau = Abfahrt