Tourenbeschreibung

Anfahrt:
Von Lienz über die Bundesstraße bis Thal. Nun über die Pustertaler Höhenstraße hoch bis Oberassling. Beim Tierpark rechts in das Wilfernertal abbiegen und über die Asphaltstraße bis zum Hof Warscher. Dort beginnt der sehr gut befahrbare Schotterweg, der bis zum Parkplatz bei der Pedretscherkaser führt.

Ausgangspunkt:
Parkplatz bei der Pedretscherkaser (1700m)

Aufstieg:
Die Tour startet beim Parkplatz bei der Pedretscherkaser (1700m), die man kurz danach erreicht. Über einen Schotterweg ziemlich steil bis zur Huberkaser (1950m). Von dort über einen Almweg bis zur Jakoberkaser (2001m). Nun beginnt der markierte Wandersteig, der in NW- Richtung bis zur Wilfernerlacke (2217m) führt. Nun flach ein kurzes Stück Richtung Osten und anschließend in nördlicher Richtung wieder aufwärts über mehrer Böden bis man auf Höhe 2500m das erste Mal das Gipfelkreuz des Rotsteins sieht. Nun weiterhin nordwärts über ein Schuttkar hoch bis zur Scharte östliche des Gipfels Rotstein. Über den Ostgrad unschwierig hoch und anschließend flach zum Gipfelaufbau zu. Die letzten Meter in leichter Kletterei (seilversichert) hoch bis zum Gipfelkreuz.

Abstieg:
Wie Aufstieg.

Stützpunkte unterwegs:
Huberkaser (1950m)

Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk, Teleskop-/Wanderstöcke

Zusammenfassung:
Insgesamt eine wunderschöne Bergtour in den Villgratner Bergen. Ständig warten auf einen schöne Blickfänge und auch die wunderschönen Almen tragen zum stimmungsvollen Landschaftsbild bei. Der Rundumblick auf dem Gipfel ist herrlich und bietet zum Beispiel die Aussicht auf den Großglockner, den Großvenediger, die Sextner Dolomiten, die Lienzer Dolomiten und auf die Schobergruppe. Der technische Schwierigkeitsgrad der Tour ist als niedrig zu bezeichnen und auch die Kletterpassage am Schluss sollte niemanden Probleme bereiten. Trotzdem darf man diese Bergtour ob seiner Länge und den immerhin 1000 Höhenmetern nicht unterschätzen! Ein absoluter Tourentipp für jeden begeisterten Berggeher!

profilbild

Autor:

Dietmar Ortner

Fragen zur Tour

Tourenbilder vom 23.10.2012

Tourenkarte

Touren in der Umgebung

Region: Osttirol, Pustertal
Gebirge: Villgratner Berge
Strecke 13km Aufstieg 1100hm
Zeit 04:15h Max. Höhe 2521m
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Region: Osttirol, Pustertal
Gebirge: Villgratner Berge
Strecke 11km Aufstieg 1120hm
Zeit 04:30h Max. Höhe 2642m
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Region: Osttirol, Lienzer Talboden
Gebirge: Villgratner Berge
Strecke 10km Aufstieg 1320hm
Zeit 03:00h Max. Höhe 2025m
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Region: Osttirol, Lienzer Talboden
Gebirge: Villgratner Berge
Strecke 9km Aufstieg 1150hm
Zeit 03:00h Max. Höhe 2025m
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Region: Osttirol, Pustertal
Gebirge: Villgratner Berge
Strecke 10km Aufstieg 1100hm
Zeit 04:30h Max. Höhe 2587m
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Region: Osttirol, Pustertal
Gebirge: Villgratner Berge
Strecke 12km Aufstieg 1250hm
Zeit 04:15h Max. Höhe 2552m
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Passende Themen